ElectRicS@photo
  Luftfahrtmuseum
 
"


Luftfahrtmuseum in Finowfurt



Der Flugplatz in Eberswalde/Finow ist Schauplatz
der luftfahrthistorischen Sammlung, sie ist die 
größte ihrer Art in den neuen Bundesländern.



 

TU - 134



Der Flugplatz wurde 1936 im Zuge der Errichtung der
Autobahn
A 11 gebaut. Er diente im Zweiten Weltkrieg
als
Militärflugplatz und wurde am 22. April 1945
von
sowjetischen Truppen besetzt..



 




Alle ausgestellten Flugzeuge, Hubschrauber, Triebwerke
und Wracks haben ihre ganz eigene Geschichte. Daher richten 
sich die Schwerpunkte der Museumsarbeit auf die Darstellung der

 o Wracksuche und Wrackbergung von Flugzeugen (2. Weltkrieg)
 o Geschichte des Flugplatzes vor und nach 1945
 o Geschichte der Militärluftfahrt der Ostblock-Staaten von 1945 - 1994
 o Geschichte der DDR-Luftfahrt, mit Schwerpunkt Interflug,
NVA-Luftstreitkräfte und Agrarflug



 

 ehem. Kampfjet MIG 23



Jagdbomber der ehemaligen Nationalen Volksarmee  
der DDR (NVA). Ab 1980 hatte die NVA insgesamt
22 Exemplare  bei dem Jagdbombenfliegergeschwader
(JBG-37) in Drewitz im Bestand. Seit der Vereinigung der
beiden deutschen Staaten  am 3. Oktober 1990 sind die
Flugzeuge stillgelegt. Ein großer Teil der Flugzeuge
verschrottet worden, einige sind noch in Museen
ausgestellt. Wie diese oben/unten zeigen,
ausgetsellt auf dem Flugplatz Finow.



 

MIG 23 in einer Netzfanganlage




 

Doppeldecker in der Ausstellung



Auf dem Flugplatz Finow sind auch Rundflüge
mit dem größten Doppeldecker der Welt möglich.



 

Mehrzweckhubschrauber Mil-Mi 8





Hier ein Blick in das Cockpit des Mil-Mi 8

 




Der Mil Mi-8
ist ein in der UdSSR von Mil entwickelter und
gefertigter
Mehrzwecktransporthubschrauber mit zwei
Turbinentriebwerken und großen Heckladetoren.
Auf Spurbahnen kann ein Kfz problemlos in den Rumpf
eingefahren werden. Der Erstflug fand am 6. Juli 1961 statt.
Er bietet Platz für ca. 30 Passagiere.









 



alte Armeefahrzeuge der in der
ehemaligen DDR stationierten Sowjets



 



 
  Elect®icS 2008-2015  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=